Stoffwindeln on a Budget: Stoffwindel Set um 100 €

Stoffwindeln sind erstmal nicht günstig. Das stimmt. Wir finden aber, dass sollte niemanden aufhalten Stoffwindeln zu nutzen. Denn auch für einen schmalen Taler kann mit Stoffys gewickelt werden. Es müssen zwar hier und da kleine Tricks und ein häufigerer Waschgang her, aber möglich ist alles.

Wir haben 2 Low Budget Stoffwindel Sets zusammengestellt, die um die 100 € kosten. Tipps und Tricks zu den Materialien gibt es natürlich auch.

Geeignet sind die Sets für Neugeborene bis zu einem Kind mit ca. 9 Kilo. Das heißt im Gegensatz zu unserer klassischen Empfehlung muss hier nach dieser Zeit ein größeres Set her. Der Vorteil: Es sind Kosten, die nicht auf einmal entstehen, sondern über eine längere Zeitspanne anfallen.

Stoffwindel on a Budget Set 1: Günstig & pflegeleicht

Ganz besonders günstig ist Set Nummer 1. Die Überhosen trocknen sehr schnell und können ohne Mehraufwand mit der eigenen Bunt-Wäsche gewaschen werden.

Tipp: Alles in die Waschmaschine packen und den Spülgang, um Urin und Stillstuhl zu entfernen, einschalten. Danach kannst du deine Bunt-Wäsche hinzugeben und alles ganz entspannt zusammen waschen. So hast du keinen Mehraufwand beim Wäsche waschen.

Für diese pflegeleichte Low-Budget-Variante benötigst du:

Unsere Erweiterungsempfehlung:

Du kannst dein Set jederzeit erweitern. Als klassiche Erweitung würden wir dir folgendes vorschlagen:

Stoffwindel on a Budget Set 2: Wollig-kuschelig mit vielen Naturmaterialien

Das Set 2 ist durch die zahlreichen Naturmaterialien besonders angenehm zu tragen. Zudem ist Wolle selbstreinigend und lässt sich gut auslüften.

Für diese kuschelige Variante benötigst du:

Unsere Erweiterungsempfehlung:

Mit diesen zwei Sets seid ihr für den Anfang gut ausgestattet. Wir empfehlen nach und nach die Sets zu erweitern, wenn es möglich ist. Gerade bei den häufigeren Waschgängen durch die geringe Anzahl an Überhosen, Mullwindeln und Co. kann es zu stärkerem Verschleiß kommen. Dennoch eine super Alternative für alle, die Lust haben mit Stoff zu wickeln, aber jeden Cent zwei Mal umdrehen müssen.

Du hast noch Fragen und möchtest Antworten? Dann lad dir unseren kostenlosen Windelratgeber runter. Oder komm zur Stoffwindelschule in unseren Berliner Laden. Immer mittwochs von 13-14 Uhr in der Kirchstraße 20 in 10557 Berlin. Kosten: 12,50 € oder 20 € als Paar. Alle Infos findest du hier.

Du fragst dich, ob Stoffwindeln im Urlaub und in der Kita möglich sind? Wir verraten es dir! Hier geht´s zum Blogbeitrag zu Stoffwindeln in der Kita. Und hier zum Blogbeitrag zu Stoffwindeln im Urlaub.

2 Kommentare

  1. Hallo Willi,

    herzlichen Dank für deine Fragen.
    Bei der Wahl des Spülgangs kommt es auf die Anweisungen des Herstellers an. Da empfehlen wir auch nichts Abweichendes. Schalte aber lieber eine Vorwäsche dazu, damit alle Bereiche gut durchgeweicht sind, ehe der wirkliche Waschgang startet. So wirst du Verschmutzungen besser und gründlicher los. Außerdem ist es bei Windelwäschen gut, die „Wasser Plus“-Funktion zu wählen, da die Windeln (Mullwindeln, Einlagen, Booster, All-in-Ones,…) ja naturgemäß super saugen. Ansonsten ist schnell mal zu wenig ungebundenes Wasser in der Maschine und das Waschergebnis fällt nicht wie gewünscht aus. Übrigens raten wir zur Verwendung ökologischer Waschmittel, da diese insbesondere die Überhosen deutlich besser vor Verschleiß bewahren. Hartnäckige Flecken, die auch nach der Maschinenwäsche noch sichtbar sind, kannst du durch Bleichen an der Sonne verringern – wenn auch das nichts hilft, gibt es immer noch die wunderbare Asmi-Fleckenseife.
    Und ja, Wollüberhosen müssen seltener in die Waschmaschine als PUL-beschichtete Überhosen. Häufig genügt ein Auslüften. Zur Grundausstattung zählen wir daher 1-3 weniger Wollüberhosen als PUL-Überhosen. Wenn die Überhosen durch Stuhlgang verunreinigt sind, gehören sie natürlich in die Maschine.
    Zum Stoffwickeln haben wir übrigens zahlreiche Videos gedreht, die du hier nachsehen kannst:
    Stoffwindel-Lives

    Herzliche Grüße,
    Sarah

  2. Hallo,
    danke für die Tipps! Welchen Spülgang verwendet ihr immer für schmutzige Windeln? Und: Was ist mit der Selbstreinigungsfunktion von Wolle gemeint? Muss das seltener gewaschen werden?
    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.