Gesichter legen: Spielidee mit dem großen Regenbogen von Grimms & Mandalas von Grapat

Eine lustige Spielidee für Fasching, Regentage oder wenn das nächste Meeting im Homeoffice ansteht.

Mit dem großen Regenbogen von Grimms lassen sich lustige Gesichter legen – So geht´s

Alles was du brauchst ist kleinteiliges Holzspielzeug. Zum Beispiel die tollen Mandala von Grapat. Aber auch die Sticks, Brots & andere Kugeln, Schüsseln und Holzspulen von Grapat eignen sich wunderbar.

Du brauchst noch das ein oder andere Teil für deine Loose Parts Kollektion? Dann schau gerne bei Grapat bei uns im Shop vorbei:

Du hast keinen Regenbogen von Grimms? Kein Problem!

Und natürlich den großen Regenbogen von Grimms. Du hast keinen? Kein Problem! Ein Blatt Papier oder Pappe, auf dass du einen Kreis malst, funktioniert genauso gut.

Anleitung:

Es ist so simpel wie einfach. Nimm dir jeweils 2 Bögen und lege sie zu einem Kreis zusammen. Lege deine losen, kleinen Holzspielzeuge drum herum. Übersichtlich bleibts, wenn du verschiedene kleine Schüsseln zur Aufbewahrung nimmst.

Und dann geht´s schon ans wilde Gestalten. Aus den Sticks von Grapat werden Nasen oder die Taler von Grimms zu Augen. Besonders schön funkeln sie mit Glitzersteinen (z.B. von Grimms). Aber auch Knöpfe, Bauklötze und Murmeln können zu Lippen, Nase, Ohren, Augen und Haaren werden.

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Du suchst noch nach Holzspielzeug von Grimms, Grapat & Co.?

Dann schau mal in der Holzspiel-Kategorie bei uns im Shop vorbei:

Psssst … eine tolle Spielidee nicht nur für Kinder. Auch Erwachsene kommen so auf ganz neue Ideen. Versucht es doch mal gemeinsam aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.