DIY mit Kind: Bastelt Ostereier und legt sie Nachbarn in den Briefkasten

Die Idee stammt nicht von mir, nein, ich wurde vor einem Jahr damit überrascht. Als ich aus meinem Briefkasten dieses schöne Osterei gefischt habe. Wie sehr ich mich gefreut habe. Genau deshalb werde ich dieses Jahr ebenfalls bemalte Ostereier in die Briefkästen meiner Nachbarn werfen. Gerade jetzt, wo solche kleinen Gesten so wichtig sind.

Und wenn ihr Lust habt mitzumachen, dann macht doch mit! Wir haben eine Ostereier-Vorlage für euch.

Das brauchst du für deine Ostereier-Botschaft

  • Papier
  • Stifte / Tuschkasten (z.B. von Ökonorm)
  • Schere
  • ggfs. unsere Ostereier-Vorlage

So geht´s:

  1. Lade dir die Ostereier-Vorlage herunter. Druck sie aus. Und los geht´s mit der kreativen Arbeit.
  2. Hol deine Stifte und Tuschkasten raus und los geht das fröhliche Pinseln.
  3. Schneide die Ostereier aus.
  4. Jetzt geht´s ans Osterhase spielen. Und ab in den Hausflur (oder auf den Spaziergang durch die Nachbarschaft – je nachdem wo du wohnst) und die Ostereier in die Nachbar-Briefkästen werfen.

Viel Freude beim Häschen spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.