Perfekt für den Winter: Bratapfel-Brei für Babys!

Leckerer Apfelmus ist perfekt für Babys ab ca. 6 Monaten – aber wie wäre es bei dieser Jahreszeit mal mit etwas Besonderem? Ich stelle euch vor: den Bratapfel-Brei!

Bratapfel
Foto: TinyTall, www.flickr.com

Zutaten:

  • 1 Apfel (mild)
  • 2 Scheiben Zwieback
  • 1 TL Butter

Zubereitung:

Den Backofen vorheizen (ca. 180 Grad). Den gewaschenen Apfel 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen.

Währenddessen zwei Scheiben Zwieback mit dem Nudelholz so klein wie möglich zerbröseln.

Nach dem Backen die Schale vom Fruchtfleisch trennen und noch warm mit der Butter und dem Zwieback vermengen. Wenn der Brei jetzt noch zu fest ist, könnt Ihr noch etwas Apfelsaft oder Orangensaft dazugeben.

Wichtig zu beachten: bitte nehmt für die Bratäpfel besonders milde bzw. säurearme Bio-Äpfel, z.B. die Sorten Elstar, Gala, Jonagold oder Biskop und achtet darauf, dass die Zwieback-Stücke sehr fein zerbröselt sind, damit Baby sich nicht daran verschlucken kann.