Globaler Klimastreik am 20.9.19: Warum wir als Laden für das Klima streiken [ Fridays for Future | #klimafüralle ]

Die Jugend hat es uns allen vorgemacht. Mit ihren Fridays for Future Demonstrationen stehen sie eine für mehr Liebe im Umgang mit dem Planeten. Und kämpfen für die Zukunft. Ihre Zukunft, aber auch unsere Zukunft. Für ein Klima, in dem gelebt werden kann & das mit Liebe statt mit CO² erfüllt ist.

Wenn wir gefragt werden, warum wir heute unseren Laden den halben Tag geschlossen haben um fürs Klima zu streiken, können wir uns nur der Jugend anschließen. Auch wir wollen eine Zukunft, die für unsere Kinder lebenswert ist und mit Liebe statt mit CO² gefüllt ist.

Gemeinsam Plakate malen im Berliner Laden vor der Demo.

Das ist uns nicht nur als Öko-Laden, der eine bunte Produktwelt rund um nachhaltige und liebevolle Elternschaft anbietet, ein Anliegen, sondern jedem im Team ein Herzensprojekt. Also haben wir uns am Freitag, 20.9.19 morgens getroffen, Plakate gemalt & sind zu den 80.000 weiteren Demonstrierenden ans Brandenburger Tor gelaufen.

Der erste Versuch ein Gruppenfoto mit Selbstauslöser zu knipsen.
Mit Hilfe einer lieben Passantin hat es dann doch mit dem Gruppenfoto geklappt.

Um Präsenz zu zeigen für etwas, dass uns wichtig ist und um unsere Solidarität mit unseren Kindern zu zeigen. Wir wollen, dass die Welt ein schöner Ort bleibt. Und dafür sind wir hier.

Bei der nächsten globalen Klimademo sind wir wieder mit dabei! Für den Planeten & für unsere Kinder. Bis die Luft erfüllt ist mit Liebe statt zu viel CO².

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.