Der etwas andere Adventskalender – Tür 1: Haltet eure Glücksmomente als Familie im Advent im Glücksglas fest (Plus gratis Vorlage)

Im Advent haben wir uns etwas besonderes ausgedacht: Wir zeigen euch täglich eine kleine Idee um die Vorweihnachtszeit entspannter und spaßiger zu gestalten.

Glücksglas im Advent: So einfach geht´s

An Tag 1 haben wir ein Advents-Glücksglas für euch. Schreibt oder malt täglich/wöchentlich/einmalig all eure Glücksmomente auf und legt sie ins Glas. An Heiligabend könnt ihr dann eure Glücksmomente gemeinsam durchlesen. Und die ganze Familie kann mitmachen.

Glücksglas im Advent: Toll als Adventskalender

Eine schöne Idee ist es, die Vorlagen als Adventskalender zu nutzen. Jeden Tag darf ein Familienmitglied seinen Glücksmoment des Tages aufschreiben. An Heiligabend habt ihr dann 24 schöne Glücksmomente gesammelt und könnt gemeinsam in Erinnerungen schwelgen.

Natürlich kann auch jeder seinen eigenen Glücksadventskalender haben.

Glücksglas im Advent: Tipps für Kinder, die noch nicht schreiben können

Kinder die noch nicht schreiben können oder gerne kreativ sind, können die Vorlagen auch bemalen, bestempeln oder bestickern und erzählen, was sie gezeichnet haben. Mama, Papa oder große Geschwister können für die Ewigkeit noch dazu schreiben, was auf dem Bild zu sehen ist.

Besonders geeignet für alle kleinen und großen Künstler sind die hautfreundlichen und schadstofffreien Stifte, Wasserfarben und Fingerfarben von Ökonorm.

Vorlage für euer Glücksglas zum gratis Download

Natürlich könnt ihr eure eigenen Zettelchen in ein Glas legen. Wer mag, kann aber auch unsere gratis Vorlage nutzen.

Du willst noch mehr Adventsideen sehen? Na dann schau mal hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.