20 % Extra-RABATT auf Sale- Kategorie | Code: goodbyesale
versandkostenfrei ab 70€
50 % Rabatt auf alle nicht reduzierten Sandalen, T-Shirts, kurze Hosen, Spieler, Sonnenhüte, Badekleidung
Rabatt wird im Warenkorb abgezogen
Hohes Retourenaufkommen! Aktuell 10-12 Werktage (Mo-Fr) von Paketeingang bis Erstattung.
Hug & Grow Schuhladen bis auf Weiteres geschlossen

Outdoor-Kleidung

Es gibt nichts schöneres als draußen herumzutoben!

Es ist gut, wenn Kinder viel und oft draußen sind - wären da nur nicht immer diese dreckigen Klamotten ...

In unserem Online-Shop findest du die Lösung - SchneehosenBuddelkleidung und Co.

So wird der Wäscheberg im Nu kleiner!

Es ist bestimmt jedem einmal so gegangen, dass man dachte man hätte sein Kind dick und wasserfest eingepackt und kaum hatte das Kleine einen Regentropfen abbekommen, war es total durchnässt.
Unsere Regenjacken und Regenhosen halten, dank ihrer Polyurethan-Schicht, sehr trocken und sind zudem atmungsaktiv - perfekt für einen Spaziergang im Regen, mit viel Pfützenhüpfen. Die Jacken und Hosen sind so geschnitten, dass die normale Kleidung, wie ein dicken Overall oder eine warme Hose im Winter, einwandfrei darunter passen.

Um für den Regen perfekt gewappnet zu sein, lässt sich so ein Regenanzug für Kinder auch gut mit einem Gummistiefel kombinieren.

Outdoorkleidung für Babys und Kleinkinder

Outdoorkleidung soll warmhalten und vor Wind und Wetter schützen. Je nach Jahreszeit verändern sich die Prioritäten. Beim Einkauf empfehlen wir Folgendes zu beachten, damit dein Kind und du die Zeit im Freien genießen könnt.

Schutz vor Wind und Regen

Der Schutz vor Wind und Wetter ist abhängig von dem Material. Einige Stoffe besitzen den Lotus-Effekt, wodurch Wasser einfach abperlt. Das bedeutet, dass der Stoff komplett wasserresistent ist. Kleidung mit diesem Effekt ist zudem auch noch windresistent.

Warme Kleidung

Es ist in der kalten Jahreszeit besonders wichtig gegen den Wärmeverlust vorzubeugen. Nicht nur die Jacke sollte ausreichend Wärme spenden – mit Schal, Handschuhen, warmen Schuhen und Kopfbedeckung ist für zusätzlichen Schutz gesorgt. Denn insbesondere durch den Kopf verliert der Körper an Wärme.

Schuhwerk je nach Aktivität

Sollte ein Spaziergang durch den Regen geplant sein, sind wasserabweisende Gummistiefel von Vorteil. Bei einer Verbindung von Kälte und Nässe (z.B. Schnee) ein Paar warme Winterstiefel anziehen.

Materialtest

Achte bei Winterkleidung auf Windundurchlässigkeit und eine gewisse Dicke des Stoffs. Um ersteres zu testen einen dicken Pulli unter die Winterkleidung ziehen. Befindet sich zu viel Luft zwischen Körper und Jacke wähle lieber eine kleinere Größe.

Zwiebellook

Der Zwiebellook ist besonders im Frühling und Herbst sinnvoll, da die Temperatur innerhalb eines Tages enorme Schwankungen aufweist. Falls es tagsüber durch die Sonne wärmer ist, kann sich dein Kind einer Schicht entledigen. Wenn es dann wieder kälter wird, diese wieder überziehen. So verhinderst du, dass dein Kind zu kalt oder zu warm angezogen ist.