Trageschule – offene Workshops

Trageschule Berlin Hug & Grow

Unsere Trageschule

Was ist Babywearing?

Und wie trage ich mein Baby richtig? Dies entdeckst Du in unserer offenen Trageschule zusammen mit anderen (werdenden) Eltern und Baby. Du hast bei uns zwei Möglichkeiten, das Babywearing zu erlernen:

Wann finden die Trageschulen statt?

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00-11.00 Uhr heißt es Tragen auf dem Rücken – wie trage ich mein Kind sicher und bequem auf dem Rücken?

Verschiedene Tragehilfen werden ausprobiert und außerdem kann man die Bindeweise ER – einfacher Rucksack einüben und optimieren.

Die Kurse beginnen pünktlich, bitte plant genügend Zeit für eure Anfahrt ein. Aus Platzgründen bitten wir euch mitgebrachte Kinderwagen vor unseren Laden anzuschließen. Schlösser geben wir gern raus.

Außerdem können wöchentlich am Mittwoch von 11.15-12.15 Uhr Trageweisen vor dem Bauch erlernt werden: verschiedene Tragehilfen und Tragetücher zum Ausprobieren werden angeboten und das korrekte Anlegen mit Tragepuppen oder dem eigenen Baby eingeübt. Hier kann man die Bindeweise WXT – Wickelkreuztrage lernen.

Wie viel kostet die Teilnahme an der Trageschule?

Die Kosten sind für den ersten Termin 12,50€ und für alle Folgetermine 8,50€ pro Person. Paare bezahlen 20€ und für alle Folgetermine 12,50€. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Betrag wird bei der Kursleiterin vor Ort in bar entrichtet.

Die Trageschule leiten unsere Mitarbeiterinnen und/oder Trageberaterinnen Micol und Dajana.