Neue Minimalschuhe von Affenzahn – Toben wie barfuß [Plus: Zu jedem Schuh das passende Fair Fashion Outfit]

Affenzahn Schuhe: Sneaker zum Kletten aus pflanzlich gegerbtem Leder

Richtig tolle Leder-Sneaker von Affenzahn mit einem abgesetzen super weichen Velour-Leder um die Sohle herum. Es gibt sie von Größe 21-32. Alle Modelle sind eher für mittelbreite Füße bis schmale Füße mit einem hohen Spann geeignet.

Alle Affenzahn-Schuhe haben eine Hilfe zum leichteren Einstieg durch die Schlaufen an der Ferse und an der Sohle. Hinten haben auf der Knöchelinnenseite ein Fähnchen mit ihrem Paten-Tier, das sich ansieht, wenn die Schuhe angezogen sind. So weiß jedes Kind gleich: Das ist der linke und das der rechte Schuh. Auf der Innenseite der Sohle ist ebenfalls das Paten-Tier abgebildet. Der Schuh sollte beim Anziehen so weit geöffnet sein, dass das Tier komplett zu sehen ist. Auch das hilft dem Kind dabei den Schuh leicht und selbstständig anzuziehen.

Die Schuhe sind sehr leicht und flexibel – sie lassen sich sogar mit einer Hand gut einrollen und quetschen. Ein toller Minimalschuh mit Barfußgefühl.

Affenzahn Schuhe: Coole Sneaker aus Bio-Baumwolle

Die Sneaker sind ideal für mittelbreite Kinderfüße sowie Kids mit schmalem Fuß und hohem Spann. Durch den Klettverschluß lassen sie sich gut anpassen. Passend zu jedem Schuh gibt es übrigens die passende Tasche.

Richtig coole Sneaker von Affenzahn aus Strickstoff

Das vegane Modell Pinguin und Drache erinnert an die Modelle des letzten Jahres. Sie sind aus Strickstoff und lassen sich mit einer Kordel verschließen. Dadurch lassen sie sich optimal an den Kinderfuß anpassen. Das Ende der Kordel kann problemlos unter die Schnürsenkel geklemmt werden, so halte sie schön fest.

Wir sind total verliebt in die neuen Affenzahnschuhe. Ihr auch?

Ihr könnt sie hier im Onlineshop bestellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.