DIY mit Kind: Jahreszeitenrahmen um besondere Erinnerungen festzuhalten [Waldorf inspiriert]

Vielleicht kennst du die Idee des Jahreszeitentischs nach Waldorf? Vielleicht hast du ja selbst einen zu Hause? Ich hab die Idee etwas abgewandelt und nun hängt ein Jahreszeitenrahmen mit Erinnerungen bei mir im Flur. Daran hänge ich sämtliche kleine Schätze des Alltags und der jeweiligen Jahreszeit. All das, was mir Freude bereitet, aber keinen festen Platz hat.

So hängen dort Basteleien, Glücksnotizen, Fotos & getrocknete Blumen. Aber noch so viel mehr hat Platz: Postkarten, Eintrittskarten und alles was eure Familie gerade erlebt.

Denn dafür ist er da: Die Erlebnisse der Jahreszeit festzuhalten. Um immer mal wieder im Alltag daran erinnert zu werden. Besonders für Kinder ist es toll. Für sie ist Zeit ja sehr abstrakt.

Du willst auch einen Jahreszeitenrahmen basteln? Dann zeig ich dir wie:

Du brauchst:

  • Rahmen
  • Schnur
  • Wäscheklammer oder Ähnliches
  • Eure Erinnerungsstücke (Karten, Pflanzen, Fotos, Notizen & Co.)
  • Schere
  • ggfs. Nagel & Hammer um den Rahmen aufzuhängen
  • ggfs. einen Tacker

So geht´s:

Schritt 1:

Nimm deinen Rahmen und entferne Glas und Rückwand.

Schritt 2:

Nimm dir nun eine Schnur, wickle sie um eine Rahmenseite, verknote sie innen und spann sie durch das Rahmeninnere zur anderen Seite und wickle dort das Schnurende rum, verknote es innen und schneide das Ende ab.

Alternative: Du kannst alternativ auch eine Schnur auf der Rahmenrückseite spannen und die Enden seitlich am Rand festtackern.

Schritt 3:

Fertig ist dein Rahmen. Du kannst nun eure Erinnerungen mit Wäscheklammern an der Schnur festklammern. Und immer wieder neu gestalten, sobald ihr neue Erinnerungen gesammelt habt. Oder eine neue Jahreszeit ansteht.

Das Umdekorieren zu jeder Jahreszeit macht besonders viel Spaß. Und es zeigt euch den Wandel der Zeit, wie sich die Natur verändert, alles wächst und auch ihr als Familie durch eure Erlebnisse wachst.

Viel Freude beim Nachbauen und Gestalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.