DIY mit Kind: Abstrakte Kunst mit Collagen-Technik für die Feinmotorik [Mit dem natürlichen Tuschkasten von Ökonorm]

An Regentagen macht Pfützenweitsprung verdammt viel Spaß. Genauso wie drinnen im Trockenen basteln und kreativ sein. Für ersteres haben wir die perfekte Kleidung im Shop. Für letzteres eine tolle Idee für kleine & große Kinder und ihre Eltern. Das tolle daran: Es schult die Feinmotorik, die Kreativität und sieht toll als Kunstwerk im Kinderzimmer aus.

Cooles Kunstwerk fürs Kinderzimmer aus Collagen – Schult die Feinmotorik

So geht’s

Material:

  • 2 Blätter weißes Papier
  • Tuschkasten (wir haben den Tuschkasten von Ökonorm verwendet)
  • Formen (z.B. Deckel, Gläser, Keksausstecher)
  • Pinsel, Wasser & Behälter
  • Schere
  • Stift(e)
  • Kleber
  • ggfs. Unterlage (z.B. eine Zeitung)
  • ggfs. Bilderrahmen
  • Spaß & ein wenig Zeit

Anleitung:

Schritt 1:
Bereitet euren Tuschplatz mit Unterlage, Tuschkasten, Pinseln, Wasserglas, weißem Blatt & Formen vor. Wenn alles bereit liegt, geht es ans Tuschen. Nehmt alle Farben, die euch gefallen, mischt, kleckst und seid ruhig unordentlich.

Tipp: Bemalt den Rand von euren Formen & stempelt übers weiße Blatt. Kleckst mit dem Pinsel übers Blatt. Nutzt die Pinselrückseite, um kleine Punkte zu zaubern. So entstehen interessante Muster. Seid kreativ!

Schritt 2:
Lasst euer Tuschwerk trocknen. Über Nacht oder für einen kurzen Augenblick auf der Heizung. Ist das Blatt trocken, geht es weiter. Wem es zu knitterig ist, legt es unter ein Geschirrhandtuch und bügelt kurz drüber. Dreht es nun um, legt eure Formen drauf & zeichnet sie mit einem Stift ab. Anschließend geht es ans Ausschneiden.

Tipp: Nutzt die Rückseite des Papiers. So habt ihr später keine sichtbaren Striche, wenn beim Ausschneiden nicht alles sauber ausgeschnitten wurde. Und ganz ehrlich, wer hat Zeit dafür, denn jetzt geht es endlich ans Dekorieren!

Schritt 3:
Legt eure ausgeschnittenen Formen auf das zweite weiße Blatt. Probiert euch aus & legt die Formen so hin, wie es euch gefällt. Schneidet ruhig Formen durch & nutzt auch die Reste des ausgeschnittenen Papiers. Wenn alles so liegt wie es euch gefällt, nehmt den Kleber & klebt die einzelnen Formen auf dem weißen Blatt fest.

Tada! – Fertig ist euer ganz persönliches Kunstwerk fürs Kinderzimmer

Fertig ist eurer abstraktes Kunstwerk im Collagen-Stil. Wenn ihr es einrahmt, macht es sich wunderbar als Deko im Kinderzimmer.

Tipp: So klappts mit dem Kunstwerk & kleineren Kindern

Kinder, die noch nicht ausschneiden, abpausen oder kleben können, können für den Schritt 1 verantwortlich sein. Größere Geschwister oder die Eltern übernehmen Schritt 2. Bei Schritt 3 müsst ihr schauen, ob ihr ihn gemeinsam macht oder ob auch hier die großen Geschwister oder Eltern übernehmen.

Ökonorm – Bastelmaterial für kreative Kids aus Naturmaterialien

Für das abstrakte Kunstwerk auf den Bildern wurde der Tuschkasten von Ökonorm genutzt. Er ist umweltverträglich, besteht aus pflanzlichen Grundstoffen und Lebensmittelfarbe. Genau deshalb eignet er sich ganz wunderbar zum Malen für kleine Künstler. Absolut unbedenklich auf der Kinderhaut.

Wir wünschen euch viel Freude beim kreativen Malen & Kleben! Zeigt uns doch eure Kunstwerke auf Instagram @hugandgrow & Facebook @hugandgrow – wir würden uns freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.