Sale: Bis 30 % Rabatt    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 30 €
Versand & Bezahlung

Versand

  • Versand innerhalb von 2-3 Werktagen, meistens sogar schneller
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 70 € Bestellwert - Aktion: Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 30 € Bestellwert
  • Klimaneutraler Versand mit DHL GoGreen
  • Erstattung von Retourenversand durch PayPal möglich (bei Kauf via PayPal-Konto)

Bezahlung

  • Hohe Sicherheit dank moderner SSL-Verschlüsselung
  • Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten:
Zahlungsmöglichkeiten

Mehr Infos →

 Live Über uns Laden Kontakt Blog Kurse
Logo Hug & Grow
Login

Login

  • Passwort vergessen?
  • zurück

Neukunde

Diese Website ist durch reCAPTCHA gegen Spam geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Hiermit willige ich ein in 1) die Registrierung und Anlegung eines Kundenkontos sowie 2) die Verarbeitung der Daten wie hier angegeben und 3) in die AGB.
Warenkorb
0
Gesamt: 0 €

Dein Warenkorb

Artikelname Anzahl Preis Gesamt
Dein Warenkorb ist leider noch leer
Gesamtsumme: 0 €
zur Kasse
zzgl. Versandkosten
inkl. Mehrwertssteuer

Windelfrei - Pottys, Zubehör und Kurse

Windelfrei – Babys abhalten von Anfang an!

  • Keine Wegwerfwindeln
  • Kein Entwöhnen
  • Kein Bauchweh
  • Kein Stress

 Video zu Windelfrei
 Vorteile von topfFit/Windelfrei
 Trocken in 5 Schritten: So funktioniert es!

Windelfreie Zeit

Bei uns finden sie das ganze Zubehör, um "Windelfrei" zu praktizieren. Schöne Splipants, Minimalwindeln, Pottys, Stulpen, Ein- und Unterlagen und Co. machen das Leben eines windelfreien Babys einfach und bequem!

Preis 0 € - 0 €

Größe/Art  Filter entfernen

Hersteller  Filter entfernen

Farbe  Filter entfernen

Sortieren
Preis
Sale %
Manymonths Body/Shirt Merino Ocean Wave Manymonths Body/Shirt Merino Ocean Wave
MaM Babyidea
44,95 € Anzeigen
Pumphose Windelfrei dunkelblau Pumphose Windelfrei dunkelblau
Popolini
ab 19,95 € Anzeigen
Popolini Body Verlängerung Popolini Body Verlängerung
Popolini
7,95 € Anzeigen
Wasserdichte Bettauflagen 50x70 Wasserdichte Bettauflagen 50x70
Disana
16,50 € Anzeigen
Wasserdichte Bettauflagen 70x90 Wasserdichte Bettauflagen 70x90
Disana
29,50 € Anzeigen
Popolini Wäschenetz für Windeleimer Popolini Wäschenetz für Windeleimer
Popolini
ab 5,50 € Anzeigen
Naturkind Lammfell-Einlage Vollfell Naturkind Lammfell-Einlage Vollfell
Naturkind
109,90 € Anzeigen
Pumphose Windelfrei karminrot-ecru Pumphose Windelfrei karminrot-ecru
Popolini
ab 19,95 € Anzeigen
Pumphose Windelfrei grau-ecru Pumphose Windelfrei grau-ecru
Popolini
ab 22,90 € Anzeigen
Einlage lang für Minimal Nappy Windelfrei Einlage lang für Minimal Nappy Windelfrei
Petit Lulu
10,95 € Anzeigen
EasyFree All-In-Three Innenwindel Wanne Polyester EasyFree All-In-Three Innenwindel Wanne Polyester
Popolini
ab 10,50 € Anzeigen
EasyFree Organic Snap In Einlagen (2 Stück) EasyFree Organic Snap In Einlagen (2 Stück)
Popolini
9,95 € Anzeigen
EasyFree Organic All-In-Three Paws EasyFree Organic All-In-Three Paws
Popolini
31,95 € Anzeigen
XKKO Mullwindeln Organic Old Times 80x80 natural 5er Pack XKKO Mullwindeln Organic Old Times 80x80 natural 5er Pack
Kikko
17,00 € Anzeigen
Minimal Nappy Hedgies Minimal Nappy Hedgies
Petit Lulu
19,95 € Anzeigen
Minimal Nappy Happy Owls Minimal Nappy Happy Owls
Petit Lulu
19,95 € Anzeigen
Double Wetbag Butterfly Ballad Double Wetbag Butterfly Ballad
Little Lamb
ab 13,95 € Anzeigen
EasyFree All-In-Three Innenwindel Wanne 100% Merinowolle EasyFree All-In-Three Innenwindel Wanne 100% Merinowolle
Popolini
14,50 € Anzeigen
EasyFree All-In-Three Organic Merino-Wolle Mittelblau EasyFree All-In-Three Organic Merino-Wolle Mittelblau
Popolini
49,95 € Anzeigen
Minimal Nappy Lagoon Minimal Nappy Lagoon
Petit Lulu
19,95 € Anzeigen
Minimal Nappy Hippos Minimal Nappy Hippos
Petit Lulu
19,95 € Anzeigen
Minimal Nappy Melons Minimal Nappy Melons
Petit Lulu
19,95 € Anzeigen
Minimal Nappy Blooming Garden Minimal Nappy Blooming Garden
Petit Lulu
19,95 € Anzeigen
Minimal Nappy Forest Animals Minimal Nappy Forest Animals
Petit Lulu
19,95 € Anzeigen
Nappy Belt Windelgürtel türkis Nappy Belt Windelgürtel türkis
Petit Lulu
7,95 € Anzeigen
Nappy Belt Windelgürtel gelb Nappy Belt Windelgürtel gelb
Petit Lulu
7,95 € Anzeigen
Nappy Belt Windelgürtel grün Nappy Belt Windelgürtel grün
Petit Lulu
7,95 € Anzeigen
Minimal Nappy Turquoise Feathers Minimal Nappy Turquoise Feathers
Petit Lulu
19,95 € Anzeigen
Mullwindeln Organic Old Times 80x80 weiß 5er Pack Mullwindeln Organic Old Times 80x80 weiß 5er Pack
Kikko
17,00 € Anzeigen

Was ist "Windelfrei"?

"TopfFit" oder "Windelfrei" sind Begriffe, die bestimmt schon viele Eltern gehört haben, sich jedoch nichts darunter vorstellen können. Diese Begriffe können einen aber auch ganz schön in die Irre führen!

Windelfrei bedeutet nicht zwingend OHNE Windel - vielmehr bieten sich Stoffwindeln hervorragend als Backup an.

Schon von Geburt an gibt ein Kind kleine Signale (wie bei einem Hungergefühl), wenn es auf die Toilette muss. Es wird dann von Mama oder Papa abgehalten - d.h. es wird ausgezogen und über ein Töpfchen, die Toilette oder - wenn es einmal nicht anders geht - über einen Busch gehalten, dort macht das Kind dann sein Geschäft.

Diese Art und Weise, sein Kind ausscheiden zu lassen, ist in Ländern wie Indien, Japan oder China die Norm. 4 von 5 Kindern wachsen weltweit ohne Wegwerfwindel auf.

>> Ihr sucht noch die passenden Stoffys als Backup? Testet unsere umweltfreundlichen Stoffwindeln

Noch ein anderer Begriff für "Windelfrei" ist "Ausscheidungskommunikation" oder kurz EC für Elimination Communication. Der Begriff kommt daher, dass Eltern mit ihren Kinder kommunizieren und so merken, wann ihr Kind einmal muss.



Neugierig auf Windelfrei? In unserem Kursplan stehen regelmäßige Angebote - vom Schnupperkurs über offene Treffs hin zu intensiven Beratungen im Zwiegespräch mit unserer zertifizierten Windelfrei-Expertin. Schaut vorbei und meldet euch an.

Vorteile von Windelfrei

Das Praktizieren von Windelfrei bzw. TopfFit bietet viele Vorteile für Eltern und Kind, die nicht auf Anhieb ersichtlich sind. Man spart damit nicht nur Geld, welches man für Windeln ausgeben müsste, sondern gewinnt auch noch mehr dazu.

Vorteile auf einen Blick:

  • Kommunikations- und Bindungsförderung: Besser Signale erkennen
  • keine "3-Monats-Koliken"
  • Keine Windeldermatitis
  • regelmäßer Stuhlgang
  • Schnelleres Sauberwerden
  • Pro Umwelt: Keine/kaum Windeln
  • hohe Kostenersparnis von bis zu 1000 € pro Kind

Kommunikations- und Bindungsförderung

Wird Windelfrei praktiziert, erfährt Ihr Kind, dass Sie auf die Signale eingehen. Dadurch wird die Kommunikation zwischen Eltern und Kind gefördert, da Eltern lernen, die Signale des Kindes besser zu deuten. Ein weiterer positiver Aspekt, ist die Selbstsicherheit des Kindes, die dadurch gestärkt wird.

Gesundheit

Es wird das Wundsein und der Windelausschlag, bedingt durch die Windeln, verhindert. Zudem wurde beobachtet, dass weniger Koliken entstehen und der Stuhlgang regelmäßiger ist.

Sauberwerden

Die meisten windelfreien Babys sind früher sauber, als ihre Altergenossen. In vielen Fällen ist das Kind nach dem 2. Geburtstag sauber.

Umwelt

Man benötigt weder wiederverwendbare Windeln, noch Wegwerfwindeln. Besonders Wegwerfwindeln belasten die Umwelt,, da die unterschiedlichsten Stoffe erst nach ca. 400 Jahren abgebaut werden können.

Vorteil Windelfrei Baby

Windelfrei: Trocken in nur 5 Schritten

Die meisten Eltern, die es gewohnt sind Windeln zu benutzen, können sich nicht vorstellen, dass das Windelfrei-Praktizieren ohne enormen Aufwand funktioniert.

Wir zeigen in 5 Schritten, wie das möglich ist!

1. Baby beobachten

Am Anfang geht es darum zu sehen, wann das Baby mal muss. Um das genau beurteilen zu können, sollten sich Eltern für die Beobachtung drei aufeinanderfolgende Tage für jeweils 5 Stunden Zeit nehmen. Damit man das genau dokumentieren kann, sollte der kleine Schatz am besten keine Windel sondern eine Unterhose und Hose tragen. So sieht man am schnellsten, wenn es passiert ist. Da man auf die Windel verzichtet, empfiehlt es sich eine wasserabweisende bzw. wasserdichte Unterlage zu verwenden.

Wann anfangen? Am besten man startet täglich direkt nachdem das Baby aufgestanden ist, damit man einen besseren Vergleich hat.

2. Signale zur Assoziation geben

Wenn man mitbekommt, dass das Baby uriniert, kann man ein Geräusch machen, welches fortan mit dem Urinieren assoziiert werden soll. Wichtig dabei ist, dass das Geräusch immer gleich ist und viele Wiederholungen nötig sind. Selbes gilt auch wenn Kot ausgeschieden wird. Dafür sollte aber ein anderes Geräusch oder Signal verwendet werden.

3. Signale erkennen

Der wichtigste Schritt ist das Registrieren der Signale. Die meisten Babys geben kurz vorher oder während des Erleichterns das Signal. Dieses Signal ist bei fast jedem Kind unterschiedlich und verändert sich auch im Laufe der Zeit, da sich das Kind weiterentwickelt und auch neue Fähigkeiten lernt.

Wichtig: Fokussieren Sie sich auf die individuellen Signale ihres Kindes.

Mögliche Signale:

  • Zappeln
  • Schütteln
  • roter Kopf
  • starrer Blick
  • Geräusche
  • sucht nach Blickkontakt
  • wendet Blickkontakt ab
  • etc.

4. Rhythmus erkennen

Wenn die Beobachtungen ordentlich dokumentiert wurden, erkennt man in den häufigsten Fällen einen Rhythmus z.B. ca. 15 Minuten nach dem Aufstehen und 30 Minuten nach dem Essen muss das Baby auf die Toilette.

5. Gefühl vertrauen

In der ersten Zeit kann es schon mal zu Missverständnissen kommen, die aber nach etwas Übung beseitigt werden können. Eltern und Kinder lernen sehr schnell das Lesen und Deuten von Signalen, wenn sie einfach nur auf ihr Gefühl vertrauen.

Das Töpfchen zum Windelentwöhnen

  • Stabil
  • Gut für die Umwelt
  • Praktisch

Das Töpfchen – Das Hilfsmittel zur Windelentwöhnung

Gewöhnen Sie das Kind langsam an das Töpfchen, denn es setzt zeitgleich die Windelentwöhnung ein. Sie müssen nur eine gewisse Routine reinbringen und Ihr Kind wird früher oder später selbstständig auf das Klo gehen. Erzwingen Sie aber nichts, denn das Kind muss dafür bereit sein.

Die Vorteile im Überblick:

      • Ergonomisches Design, einfach und bequem
      • Hinten erhöht zum Abstützen, vorne hochgezogen als Spritzschutz
      • BPA, Phtalat- und PVC-frei
      • Aus Pflanzenfasern von Bambus und Reisschalen hergestellt
      • Haltbar und stabil
      • Kompostierbar

Das Material besteht zu rund 80% aus Pflanzenfasern (Reisschalen und Bambus), die mit einer Art Harz aus Aminosäuren zusammen gehalten werden. Das Set ist kompostierbar und braucht unter warmen, feuchten Bedingungen wie in einem Komposthaufen oder in der Erde in der Regel zwischen 2-3 Jahre bis es zerfällt.

Das Töpfchen als reine Gewöhnung- und Entwöhnungssache

Bei der Entwicklung eines Kindes ist das Trockenwerden und aufs Töpfchen gehen ein sehr wichtiger und großer Schritt. Jedes Kind ist einzigartig und deshalb kann nicht pauschal gesagt werden, wann sich das Kind an ein Töpfchen gewöhnen kann und wann es bereit ist sich zu entwöhnen. Manche Kinder könnten auch etwas länger brauchen, bis sie sich mit dem Töpfchen anfreunden können. Das sollte aber kein Grund zur Sorge sein, denn früher oder später stellt sich dies ein.

Bereit für das Töpfchen

Zu aller erst muss man sich sicher sein, dass Ihr Kleines auch schon bereit für diesen Schritt ist. Imitiert es schon die WC-Gewohnheiten von Ihnen? Das kann schon ein Signal sein. Bitte achten Sie darauf, dass kein Druck ausgeübt wird. Das könnte die Situation sogar verschlechtern.

Was man dafür braucht

Es ist wichtig, dass Sie ein Töpfchen erwerben, welches auch selbstständig von Ihrem Kind benutzt werden kann, ohne dass es zu einem Unfall kommt. Diesbezüglich können Sie sich bei uns auch gerne beraten lassen.

Das Gewöhnen – Routine ist alles

Testen Sie ob Ihr Kind gerne auf dem Töpfchen sitzt. Wenn nicht, dann drängen Sie Ihr Kind nicht dazu, denn das könnte dazu führen, dass sich die Gewöhnungsphase nach hinten verschiebt, da sich eine Abscheu einstellen könnte. Bauen Sie das Töpfchen am besten morgens und abends nach dem Essen ein. So entsteht eine Regelmäßigkeit und Ihr Kind kann sich auch daran gewöhnen. Dabei kann Ihr Kind auch angezogen sein – das stellt kein Problem dar.

Das Erklären des Ablaufs

Ihr Kind sollte verstehen, wieso es auf das Töpfchen gehen soll. Damit das Nachvollziehen erleichtert wird, sollten Sie Ihrem Kind zeigen, wohin das Geschäft verschwinden sollte. Entleeren Sie die Windel in das Töpfchen, sodass Ihr Kind versteht, welchen Zweck dieser Gegenstand hat. Danach sollten Sie Ihrem Kind gleich zeigen, dass es sich selbstständig anziehen und die Hände waschen soll. Auch das sollte Teil des Ganzen sein.

Die Selbstständigkeit

Wenn Ihr Kind den Drang verspürt auf das Töpfchen zu gehen, sollten Sie Ihr Kind dazu motivieren selbstständig dieses aufzusuchen. Alternativ können Sie Ihrem Kind sagen, dass es Bescheid geben soll, wenn es den Drang verspürt. So begleiten Sie Ihr Kind und können es langsam daran gewöhnen den Prozess selbstständig zu vollziehen.

Bitte ruf mich zurück!
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Du hast zu den normalen Öffnungszeiten keine Zeit oder erreichst niemanden?


Hinterlasse uns einfach deine Telefon- oder Handynummer und optional eine Uhrzeit/Datum im Kommentarfeld und wir werden dich zurückrufen.


Wir bemühen uns zur gewünschten Zeit bei dir anzurufen, aber können dies nicht garantieren. Damit wir dich besser erreichen können, empfiehlt es sich mehrere Rückruftermine anzugeben.

Kontaktiere uns!
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Gerne kannst du uns über das Formular kontaktieren. Wir helfen dir natürlich bei Fragen weiter und beraten dich bezüglich Produkten, deiner Bestellung, usw.


 


Weiter einkaufen   zur Kasse
hug-and-grow.de Bewertungen mit ekomi.de