Buzzidil

Die Buzzidil Babytrage ist eine superpraktische Babytrage, die in Europa hergestellt wird. Buzzidil-Tragen passen von 0-48 Monaten und ermöglichen eine sehr gute Anhock-Spreiz-Haltung. Sie sind in vielen schönen Designs, aber auch in Unifarben erhältlich. Der Gebrauch ist einfach und schnell, es gibt die Möglichkeit sein Kind auf dem Bauch oder Rücken zu tragen. Buzzidil garantiert Geborgenheit und Sicherheit.

 Weitere Informationen

Buzzidil Größen

Die Buzzidil Babytrage ist eine Komforttrage, die sehr gut anpassbar ist und mit Schnallen am Hüftgurt und den Schultergurten geschlossen wird. Die Breite und die Höhe der Buzzidil Babytragen kann mittels einfacher Kordelstopper stufenlos eingestellt werden. Grundsätzlich gibt es sie in drei Größen:

  • Baby (ca. Gr. 56-86)
  • Standard (Gr. 62-98/104), Stegbreite: ca 22–43cm, Höhe des Rückenteils aus Tragetuchstoff: ca. 30–43cm
  • XL (Gr. 74/80-110), Stegbreite: ca 28–50cm, Höhe des Rückenteils aus Tragetuchstoff: ca 33– 45cm

Hinweis: Die cm-Angaben beziehen sich auf neue und ungewaschene Tragen


Unserer Erfahrung nach passt die Standardgröße aber oft auch schon ein wenig früher, wenn man den Steg (das Tuchstück zwischen den Beinchen) mittels eines Bandes oder einer Mullwindel noch schmaler abbindet.

Für Babys ab Größe 74/80 ist die Buzzidil XL eine sehr gute Wahl und bietet damit für viele Eltern eine gute Tragemöglichkeit im Anschluss an das Tragetuch. Er kann grundsätzlich vor dem Bauch und auf dem Rücken getragen werden. Für das Rückentragen ist er wie ein Rucksack anzulegen und bietet auch für längere Ausflüge eine sehr gute Möglichkeit Babys und Kleinkinder sicher und komfortabel zu tragen.

Kleinkinder ab Gr. 92/98 können in der Buzzidil Trage bequem die Arme draußen tragen, im Vergleich zu manch anderen Tragen (wie z.B. der Fräulein Hübsch) ist sie eher kurz geschnitten.

Buzzidil Trageanleitung

Hier die Trageanleitung für die Buzzdil Tragen als pdf Download.

Und hier auch eine visuelle Video-Trageanleitung des Herstellers:

Herstellung und Materialien der Buzzdil Babytragen

Die Buzzidil Babytragen werden in Europa gefertigt. Die Träger und Hüfgurte werden aus GOTS-zertifizierter (Global Organic Textile Standard) Baumwolle gefertigt. Das Rückenteil besteht aus hochwertigen Tragetuchstoffen. 

Buzzidil Testen

Die Buzzidil Babytragen werden natürlich mit einer ausführlichen Anleitung ausgeliefert und können außerdem in unserem Berliner Ladengeschäft direkt anprobiert und getestet werden. 

Für kleinere Babys, die noch nicht selbständig sitzen können, werden die Schultergurte direkt am Hüftgurt befestigt, so dass kein Druck auf den Rücken des Kindes ausgeübt wird. Ab Sitzalter können die Gurte dann direkt am Rückenteil festgemacht werden, dadurch ergibt sich für den Träger auch bei schwereren Kindern eine gute Gewichtsverteilung und das Gewicht des Kindes wird mehr auf die Hüfte des Tragenden abgeleitet.

Was ist neu/anders beim Buzzidil Versatile?

Der Name Versatile ist Programm, so ist diese neue Variante des Buzzidil deutich vielseitiger. Die Buzzidil Versatile Babytrage ist eine Weiterentwicklung der beliebten Buzzidil Trage. Insbesondere schmale und kleine Tragende können die Trage nun optimaler anpassen und festziehen.

Auf einen Blick:

  • Bessere Anpassung an Tragenden: Schultergurt lässt sich verkürzen.
  • Zusätzliche Stabilität: Hüftgurt reicht über die gesamte Länge.
  • Kein Öffnen der Schnalle beim Tragen: Ein Gummiband sichert die Schnalle.
  • Verwendbar als Hüftsitz: Zwei extra Gummizug-Schlaufen sind an der Seite des Hüftgurts angebracht.

Wie kann ich mit dem Buzzidil Versatile an der Hüfte tragen?

Die Trage wird eingerollt bzw. gefaltet, die Schultergurt darum gewickelt und die Schnallen der Schultergurte durch die Schlaufen gefädelt. Der Hüftgurt kann dann ganz normal angelegt werden mit dem gefalteten Rückenteil als Sitz seitlich auf der Hüfte.

Vergleich Buzzidil mit anderen Babytragen (Kokadi Flip, Emeibaby, Fräulein Hübsch, Mysol und Bondolino)

Die Buzzidil Babytrage ist eine Komforttrage, was bedeutet, dass sie sowohl am Hüftgurt, als auch an den Schultergurten Schnallen hat zum einfachen Verstellen und Einstellen der Trage. Dadurch ist sie insbesondere für größere, schwerere Babys und Kleinkinder und für das Rückentragen geeignet. Zur gleichen Gruppe der Komforttragen gehören auch die Emeibaby Trage und der Kokadi Flip.

Die Fräulein Hübsch und der Mysol gehören im Gegensatz dazu zu den sogenannten Mei Tais, diese haben an den Schultergurten keine Schnallen, sondern werden geknotet. Dies ist insbesondere beim Tragen vor dem Bauch und bei sehr verschieden großen Tragenden nützlich. Mei Tais müssen lediglich am Hüftgurt auf den Tragenden eingestellt werden.

Hier eine kurzer Vergleich der technischen Besonderheiten des Buzzidils im Vergleich zu anderen Babytragen:
Buzzidil Vergleich andere Komforttragen

Buzzidil vs Manduca, Buzzidil vs Ergobaby

In unserem Ladengeschäft in Berlin werden wir oft gefragt, warum wir die Buzzidil Trage empfehlen und wo deren Vorteile im Vergleich zu bekannteren Komforttragen wie Manduca oder Ergobaby Carrier liegen.

Hier unsere Antwort:

Die Buzzidil Babytrage kann sowohl in der Breite als auch in der Länge des Rückenteiles stufenlos verstellt werden und somit optimal an das Baby und Kleinkind angepasst werden.

Bei der Buzzidil Trage können für Babys, die noch nicht selbständig sitzen können, die Schultergurte am Hüfgurt befestigt werden. Dadurch entsteht kein unnötiger Druck auf den empfindlichen Rücken des Kindes und das Baby kann sich bei gleichzeitig guter Stützung entspannt einrunden.

Die Buzzidil Trage wird aus hochwertigen Tragetuchstoffen gefertigt. Die Schulter- und Hüftgurt sind aus GOTS-zertifizierter Baumwolle.

Die Buzzidil Babytrage kann vorne wie hinten gemütlich getragen und angepasst werden. So können die Schultergurte bei der Bauchtrage z.B. auf dem Rücken gekreut werden.

Die Buzzidil Babytragen werden in Europa gefertigt.

Zusammenfassung

Buzzidil Logo

Das Buzzidil ist eine Bauch- und Rückentrage.

Vorteile des Buzzidil:

  • einfach in der Verwendung (kein Binden)
  • ergonomisch anpassbar
  • stufenlos mitwachsend von ca 6 Wochen bis zum Ende der Tragezeit (Standardgröße)
  • korrekte anatomische Haltung des Traglings
  • hoher Tragekomfort
  • individuelle Designs

Das Buzzidil gibt es in drei Größen:

  • Babygröße (0-18 Monate)
  • Standardgröße (2-36 Monate)
  • XL (8-48 Monate)