Babylegs

Nicht nur bei den Promis, auch bei uns in Deutschland sind Babylegs der neue Schrei! Bei uns finden Sie die originalen Babylegs von Babylegs! Neben ihrer eigentlichen Funktion, die Füße der Kleinen warm zu halten oder im Sommer die Haut vor zu viel Sonne zu schützen, sehen sie einfach klasse aus. Für jeden ist etwas dabei. Ob mit Punkten, ganz schlicht, mit Streifen und Animalprint oder auch mit Rüschen.

Das Unternehmen

Im Jahre 2005 entwarf eine Mutter aus Seattle Babylegs, um die Beine ihrer Tochter warm zu halten. Diese dienten nicht nur als Warmhalter, sondern sorgten auch für einen guten Schutz beim Krabbeln. Nach einer gewissen Zeit weckte es das Interesse der United Legwear Company, einem US-Unternehmen, dass Strümpfe und co. vertreibt. Mit der Hilfe des Unternehmens wurde das Sortiment um viele weitere Babylegs erweitert und Babyleg wurde zu dem Unternehmen, wie man es heute kennt.

Wieso sollten Babylegs verwendet werden?

Babylegs gewinnen nicht umsonst an Beliebtheit. Die US-Promi-Mamas möchten wie jede andere Mutter nur das Beste für ihr Kind und wir zeigen Ihnen welche Vorteile das besondere Kleidungsstück hat.

Sie vereinfachen das Windelnwechseln

Der enorme Vorteil von Babylegs ist die Tatsache, dass man beim Windelwechsel diese nicht ausziehen muss, was bei der Hose schon der Fall wäre. Außerdem werden die Beinchen des Babys während des Wickelns warm gehalten, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Erkältung verringert wird.

Schutz vor Sonne und Ungeziefer

Es gibt Babylegs, die auch gut im Sommer geeignet sind. Sie sind dünn und atmungsaktiv, wodurch ihr Baby nicht schwitzt und einen zusätzlichen Schutz gegen die Sonnenstrahlen hat. Der Stoff ist wiederum dick genug, um viele unterschiedliche Ungeziefer von den Beinen fern zu halten.

Babylegs sind optimale Warmhalter

Spezielle Babylegs für den Winter sind auch erhältlich. Diese sind in einem etwas dickeren Stoff und können trotz des Winters Zuhause als Hosenersatz verwendet werden. Babylegs können aber auch als Strumpfhosenersatz für einen längeren Winterspaziergang verwendet werden.

Zusätzliche Polsterung

Babys krabbeln gerne und viel oder knien sich zum Spielen auf den Boden. Manche Hosen halten den Strapazen oftmals nicht stand und es entstehen Löcher. Babylegs hingegen bieten mit dieser zusätzlichen Polsterung einen guten Schutz für die Knie und sind deutlich strapazierfähiger als herkömmliche Hosen.

Ein toller Hingucker

Babylegs gibt es in den unterschiedlichsten Stoffen und Designs und sind in jeder Situation einsetzbar. Wer es eher klassisch mag, kann schwarze Babylegs als Strumpfhosenersatz mit einem Kleid kombinieren. Durch das farbenfrohe Design sind Babylegs aber auch im Sommer ein toller Hingucker und können mit einem einfachen Oberteil kombiniert werden.

Der Schutz vor der Sonne

Durch ein spezielles Verfahren werden die Babys vor einer intensiven Sonneneinstrahlung geschützt. Einige Babylegs gewährleisten einen hohen Lichtschutzfaktor. Da der Stoff dennoch durchlässig ist, sorgt es für eine gute Temperaturregelung ob bei Hitze oder Kälte.

Bio Babylegs

Wir bieten im Laden BabyLegs aus natürlicher Bio-Baumwolle an. Es gibt viele unterschiedliche Farben und Muster, wodurch für jeden etwas dabei ist!

Das Unternehmen entschloss sich sehr früh schon für die Erweiterung des Sortiments um biologische Babylegs, um auch Eltern mit ökologischen Interessen entgegenzukommen.

Stulpen für Babys

Stulpen für Babys sind perfekt für Babys mit Hautproblemen. Bei einem wunden Po, sollte das Kind ohne Windeln ihrem Bewegungsdrang nachgehen. Doch dabei wird ihnen schnell kalt. Mit Stulpen passiert das nicht! Sie halten die Beine warm, obwohl der Po frei ist. Auch beim Tragen sind Babylegs optimal, denn die Hosen bzw. Leggings rutschen oftmals hoch und es wird unbequem für das Baby. Ein weiterer Vorteil der Stulpen für Babys ist die Dehnbarkeit. Sie kommen in Einheitsgrößen und passen sich der jeweiligen Größe des Kindes an.

Die Beinwärmer mit prominenten Fans

Auch die Prominenz unter uns sieht den großen Vorteil bei der Nutzung von Babylegs. Sie halten die Babybeinchen im Winter warm und im Sommer bieten sie Schutz vor der Sonne. Aus diesem Grund sieht man auch häufiger prominente Eltern, deren Kinder die farbenfrohen Babylegs farblich abgestimmt zur restlichen Kleidung tragen. Unter diesen Promis sind u.a. Angelina Jolie, Sheryl Crow und Halle Berry.